___'Nur der pretty tighte Augenblick zählt..
Wenn jetzt Sommer wär, wäre ich am Meer...



Playlist


3rd Eye Blind- Semi-Charmed Life
Pohlmann- Wenn jetzt Sommer wär
Yellowcard- Empty Apartment
Billy Talent- Red Flag

Anfang..


Startseite
Archiv
Kontakt
Gästebuch
Abo

Ich&Ich


Wir halt
Tolle Leute
Bilda
Es ist warm...
Der Song der Woche
Klaus
Lewerps
Es ist warm continues..

www..


Design
Design
Link
Link

ich war noch nich fertig... ;)

Joah... Mir sind irgendwie noch nen paar andere Dinge eingefallen, die ich vergessen hab zu schreiben *g*
Zum Beispiel ist mir aufgefallen, dass das wahrscheinlich Schlimmste, was mir dieses Jahr passiert ist, nicht dieses, sondern schon letztes Jahr begonnen hat, es hat seinen Lauf genommen, ist immer schlimmer geworden. Am Anfang habe ich noch versucht, etwas dagegen zu tun, aber irgendwann hab ich aufgegeben, aber nicht aus Kraftlosigkeit oder ähnlichem, sondern eher aus Stolz glaube ich, ich hatte keine Lust mehr, mich für andere auf zu opfern und mich um deren Probleme zu kümmern! Hätte ich es doch getan, wäre das nicht passiert! Schließlich hätte es viel schlimmer ausgehen können, als es schlussendlich ist, und das auch nur aus Glück. Ich hätte einen der Menschen verlieren können, die mir am meisten bedeuten! Da sieht man mal, wie viel ein paar Sekunden im leben bedeuten können, was alles passieren, bzw nicht passieren kann....

In den letzten 2 Jahren habe ich viel gelacht, geweint, und vor allem nachgedacht. Ich habe viel riskiert, viel verloren, viel gewonnen.
Manches von dem ich dachte, dass es für immer sein würde, ist abrupt abgebrochen, und manches, von dem ich dachte, es kommt nie zustande ist jetzt schöner als je zuvor.
Besonders das, von dem ich dachte, es bliebe für immer, hat mein Leben in manchen Tagen ziemlich hart gemacht, aber ich hatte immer jemanden, der mich aufgefangen hat, wenn ich mal wieder gefallen bin. Irgendjemadn war immer für mich da und das rechne ich euch allen hoch an.
Freundschaften, von denen man e snicht erwartet hätte, sind kaputt gegangen, weil man sich von einandern entfernt hat, oder weil man sich zu stark verändert hat. Aber es heißt doch immer, jeder braucht Veränderung und Veränderung wäre so toll... naja komtm drauf an, wie weit sie geht.
Naja, das wars jetzt aber wirklich
Abschließend wäre noch zu sagen, dass in den letzten 2 Jahren sehr viel passiert ist, was mich vielleicht sogar resistenter, aber bestimmt für kurze Momente auch labiler gemacht hat also vorher!
Aber das hört wohl nie auf. Ich werde also sehen, was noch so kommt und es entweder genießen, oder versuchen, davon loszukommen!
5.11.06 15:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen